Unsere Sommerprogramme:

Immer eine gute Idee... Unser Geschenkgutschein:

Wir sind ausgezeichnet

Zu uns auf Facebook:

Unsere DVDs:

Info:

Durch den Neubau der Nebelhornbahn wurde kürzlich entschieden, dass die Bahn über die komplette Sommersaison 2020 nicht in Betrieb ist. Daher können wir den Hindelanger Klettersteig im Bergsommer 2020 nicht anbieten.

Als optimale Alternative empfehlen wir Ihnen den Iseler Klettersteig den wir ebenfalls jeden Samstag im Programm haben.

Voraussetzung:

Gute Grundkondition, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit (Klettersteigerfahrung wird nicht benötigt).

Tagestour Hindelanger Klettersteig

Der Panoramasteig in den Allgäuer Alpen vom Nebelhorn (2224 m) zum Großen Daumen (2289 m).

Der Hindelanger Klettersteig am Nebelhorn zählt alpenweit zu den berühmtesten Klassikern seiner Art und erfüllt zugleich landschaftlich die höchsten Erwartungen.


Termin: Jeden Samstag (Juni bis Oktober)

Ablauf:
Wir treffen uns morgens um 08.00 Uhr an der Nebelhornbahn Talstation. Dort erhalten Sie vom Bergführer die Leihausrüstung, die Sie fü den Klettersteig brauchen (Helm, Gurt und Klettersteigset). Gemeinsame Seilbahnauffahrt zum Nebelhorngipfel und Einweisung in das Klettersteiggehen.
Unterhalb der Seilbahn-Station quert ein kleiner Bergpfad in Richtung Einstieg. Nach Beginn der Tour mit den ersten einfachen Kletterstellen gelangt man zum eigentlichen Einstieg, einer etwa 10m hohen Leiter hinauf zum Grat des westlichen Wengenkopfes.
Auf dem Steig angekommen, führt der "eiserne Weg" auf dem Grat zum westlichen Wengenkopf. Vom Gipfel, der bei guter Sicht Rundblicke von der Zugspitze bis in die Schweiz ermöglicht, geht es über den felsigen Kamm entlang der Stahlseilsicherungen, über Leitern, Felsscharten und Gratpassagen Richtung des östlichen Wengenkopfes. Es gibt während der ca. 4 stündigen Klettersteigtour jeweils zwei Zwischenabstiege über das Koblat auf einem Wanderweg zurück zur Seilbahn Station Höfatsblick.

Preis:

€ 95,- inkl. Bergführergebühr und Klettersteigausrüstung.


Falls Sie nicht zu Fuß zur Bergstation der Nebelhornbahn aufsteigen möchten, sondern sich regulär an der Talstation treffen wollen, dann kommt noch die Seilbahnauffahrt hinzu. Preis für Berg- und Talfahrt: ca. € 30,-.
Tipp: Für Übernachtungsgäste in Oberstdorf ist die Seilbahnfahrt meist bereits im Zimmerpreis inklusive.

Treffpunkt: 8.00 Uhr an der Nebelhorn Talstation oder nach Rücksprache an der Bergstation der Nebelhornbahn.

Anmeldung: jeweils bis Donnerstag 12.00 Uhr. Bitte geben Sie möglichst frühzeitig Bescheid, damit wir dementsprechend planen können.

Voraussetzung:

Gute Grundkondition, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit (Klettersteigerfahrung wird nicht benötigt).

Familien und Gruppenermäßigung

Bei uns sind Familien und Gruppen willkommen

Bitte beachten sie unsere speziellen Vergünstigungen

Ausrüstung:

Bekleidung und Ausrüstung (allgemein):
Bergstiefel mit fester Profilgummisohle (Ideal sind Bergstiefel mit speziell zum Klettern geeigneter Sohle)
Tagesrucksack (evtl. mit Regenhülle), Größe ca. 30 Liter
Pullover (Jacke) (Fleece oder Softshell)
dünner Regenschutz-Anorak
Regen Überhose (falls vorhanden)
Sonnenschutz (Hut und Creme)
Lange Hose
gefüllte Trinkflasche (ca. 1-2 Liter)
Sonnenbrille
Verbandszeug

Spezielle Ausrüstung:
Falls Sie eigene Ausrüstung haben, so ist dies ideal. Wenn nicht, können Sie diese Ausrüstung bei uns kostenlos leihen:
Hüftsitzgurt, Helm, Klettersteigset mit 2 Karabiner und Seilbremse

Anforderung:

Mindestteilnehmerzahl:

5 Personen

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.