Sie sind hier: Home » Winter 2017 » Ski und Boot in Norwegen

Einzigartige Traumskitouren im Nordmeer

Norwegen: Skitouren mit Meer und Fjordblick


Skitourenerlebnis der Superlative mit Yachtkomfort


An der Küste und in den Fjorden im nördlichen Norwegen befinden sich die wohl schönsten Skitourenziele und Gipfel Skandinaviens. Die „Lyngen Alps“ sind zweifellos der Festsaal für Skitouren mit Schiff. Direkt vom Meer aus erstrecken sich diverse Tourenziele mit Aufstiegen von bis zu 1.400 Höhenmeter. Die weitläufigen und großzügigen Abfahrten in überwiegend gleicher Steilheit bieten für Genießer als auch Könner Erlebnis pur. Wir wohnen auf einem komfortablen Motorschiff mit Vollpension und sehr gehobener Ausstattung. Das Schiff bringt uns täglich in interessante und malerisch gelegene Fjorde und Buchten. Im Gegensatz zu beengten Segelbooten verfügt unser Boot über geräumige und komfortable „2 Personen Kabinen“, eine exzellente Küche mit Gourmetqualität, Speise- und Aufenthaltsraum mit kleiner Bar und sogar mit Whirlpool an Deck. Die Schiffscrew: Kapitän, Matrose und unser Spitzenkoch bieten besten Rund um Service in gemütlicher Atmosphäre. Erholung nach der Tour ist garantiert!
Durch unser mobiles Quartier können wir täglich und flexibel die besten Tourenziele ansteuern.


Der Flughafen Tromsö ist einfach z.B. mit Skandinavian Airlines zu erreichen und liegt direkt neben dem Hafen (5 Minuten Transfer vom Flughafen direkt zum Schiff). Unser Programmabschluss in der malerisch gelegenen und nördlichsten Stadt Norwegens: Tromsö rundet die Tour perfekt ab.

Gerne sind wir Ihnen bei der Flugbuchung nach Tromsö je nach Ihren Wünschen behilflich. Bei frühzeitiger Buchung kostet eine Lufthansa/Skandinavian Linienflug von Deutschland
ca. € 350-.

Voraussetzung: Beherrschung des alpinen Skilaufs, gute Kondition und zweckmäßige Ausrüstung.

Programm:
Je nach Schnee-, Wetter- und Seeverhältnissen werden die Tourenziele täglich in Absprache mit unserem sehr erfahrenen Kapitän festgelegt. Da bei den Touren meist über die gleiche Hangseite wieder abgefahren wird, besteht auch die Möglichkeit, die Tour nicht bis zum Gipfel zu absolvieren, falls die Aufstiege einmal „zu viel“ werden sollten. Die durchschnittlichen Aufstiegszeiten betragen ca. 3-4 Stunden. Bei dementsprechender Teilnehmerzahl bilden wir zwei Gruppen (evtl. mit verschiedenen Gipfelzielen und Leistungsniveau).

Programmablauf:

Programmablauf:
Sonntag:
Linienflug von Deutschland über Oslo nach Tromsö mit SAS bzw. Lufthansa
Kurzer Transfer zum Hafen und Einchecken auf dem Boot. Auslaufen in der Abendsonne und Fahrt zum ersten Ankerplatz direkt am Bergfuß unseres ersten Tourenziels.
Montag-Donnerstag:
Skitouren nach Tourenauswahl (siehe Tagesablauf und Tourenvorschläge)
Freitag:
Kürzere Skitour und Anlanden im Hafen von Tromsö. Nach dem Mittagessen beginnt wieder das Landleben.
Entweder fahren Sie direkt zum Flughafen oder Sie besichtigen mit uns die Stadt und genießen das bekannte Stadt- und Nachtleben von Tromsö).
Als Sightseeing bietet sich z.B. eine Stadtrundfahrt, Polarmuseum oder das Polarium sowie diverse Souvenirgeschäfte an. Abends organisieren wir gerne einen freiwilligen Abschlussabend in einem typischen Restaurant und übernachten nochmals auf dem Boot.

Samstag:
Transfer zum Flughafen und Heimflug

Unser „normaler“ Tagesablauf:
07.30 Uhr: Frühstück (Büffet mit Lachs, Wurst, Käse, Eier, Obst, Müsli, etc.)
09.00 Uhr: Übersetzen an Land und Tourenbeginn
15.00 Uhr: Rückkehr zum Boot.
Kaffeepause mit Snacks.
19.00 Uhr: Abendessen und Tagesausklang

Tourenvorschläge:
Die Region verfügt über 650 Tourenziele die von Wanderern und Skitourengeher genutzt werden können.

Termin:

Programm Nr. 225: 09.04. – 15.04.2017 - 1 Platz frei
Programm Nr. 226:
16.04. – 22.04.2017 - 2 Plätze frei


Preis: € 2145,-
inklusive
6 x Übernachtung auf dem Schiff mit Vollpension in 2 Personen Kabinen mit Dusche und WC
Berg- u. Skiführer,
Hafengebühren,
Transfers.

Günstige Flüge gibt es ab € 350,– im Internet bzw. im Reisebüro.
Gerne sind wir bei Ihrer Ticketbuchung behilflich !

Terminvorschau 2018:

voraussichtlich:
Programm Nr. 225: 19.03. – 25.03.2018
Programm Nr. 226:
09.04. – 15.04.2018

Buchung

Voraussetzung: Beherrschung des sicheren Schifahrens in freien Gelände, Gute Kondition, zweckmäßige Skitourenausrüstung mit VS Gerät und Anseilgurt. Die Tourenausrüstung kann von der Bergschule gegen Gebühr zur Verfügung gestellt werden. Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen bei allen Tourenprogrammen

Nur das Beste für Sie in unserem Verleih: Wir verleihen hochwertigste VÖLKL-Skitourenausrüstungen und neueste Ortovox-Sicherheitsprodukte

Unsere Stärken und KnowHow...

ist Ihre Erlebnisgarantie !

Bergführer:
Unsere erfahrenen Bergführer sind Gebietskenner und suchen die Tourenziele nach Rücksprache mit befreundeten norwegischen Gebietsspezialisten Vorort in Absprache mit dem Kapitän aus.

Schiff:
Unser gemütliches Schiff, die Ms Leone bietet Platz für bis zu 10 Passagiere und zählt daher zu den gehobenen Motorschiffen. Normalerweise wird das Boot als Ausflugspassagierschiff auf Spitzbergen eingesetzt. Daher ist es sehr leistungsstark und mit moderner Navigationstechnik, etc. ausgerüstet. Während z.B. Segelschiffe bei dementsprechendem Wetter im Hafen bleiben müssen, können wir problemlos und ohne großes „geschaukel“ in ein Schönwettergebiet fahren. Anderseits können wir aufgrund der Größe auch noch an kleineren Peers und Buchten festmachen und ankern.
Wir können quasi überall ankern und an Land gehen, da wir ein ebenfalls leistungsstarkes und großes Zodiak Beiboot mitführen, welches sehr robust ist. Das „übliche“ und mehrmalige hin- u. herfahren mit kleine Schlauchbooten beim Anlanden ist daher nicht nötig.

Sie brauchen keinen Schlafsack und Handtücher mitbringen, da Sie in „normalen“ Betten schlafen. Fast alle Kabinen verfügen über ein Waschbecken.

Der gemütliche und geräumige „Salon“ mit kleiner Bar ist der Aufenthaltsraum und Speisesaal zugleich. Hier können Sie während der Fahrt einfach nur die Landschaft bewundern oder z.B. bei Kaffee und Kuchen ein Buch lesen.
Auf dem Oberdeck befindet sich ein holzbeheizter „Hot Tub“. Während der Fahrt genießen Sie hier den „Kinogenuss der Lyngen Alps“ bei maximaler Entspannung.

Besatzung:
Unser Kapitän Odd-Arne Nielsen ist seit über 40 Jahren auf See und ein absoluter Gebiets- und Seekenner. Durch seine Kontakte können wir z.B. direkt auf dem Meer von Fischerbooten fangfrischesten Fisch und Shrimps direkt beziehen. Der „Matrose“ Thomas regelt als Allrounder sämtliche Arbeiten auf dem Schiff.

Koch und Mahlzeiten:
Unser Koch beindruckt täglich mit seiner abwechslungsreichen Gourmet Küche. Zum Frühstück gibt es ein reichhaltiges Frühstücksbüffet. Als Lunch gibt es Sandwiches und Obst. Während wir auf Tour sind, bereitet der Koch Kuchen und Kaffee bzw. das Abendessen (Drei Gänge Menü) vor. Sie können sich auf frischesten Fisch, Rentier, Elch und andere lokale Spezialitäten freuen. Natürlich sind auch spezielle Wünsche (z.B. bei Allergien) kein Problem.

Ausrüstung:
Nach Ausrüstungsliste der Bergschule Oberallgäu (normale Ausrüstung für Tagesskitouren)

Weitere Infos und Impressionen:
Auf unserer Homepage sowie auf unser Facebookseite finden Sie Diashows und Fotoalben zur Tour.

Detailprogramm Norwegen mit Boot auf Skitour

Teilnehmer Feedback

Das sagen unsere Teilnehmer:

Hi Skifreunde,
das war großes Kino . Ausgangspunkt ist Tromsö im hohen Norden von Norwegen ( Breitengrad: 69.6613, Längengrad: 18.9503)
In Tromsø geht die Sonne vom 18.5. bis 25.7 nicht unter und vom 28.11. bis 15.1. nicht auf.
Zu unserer Zeit Sonnenaufgang 5.00 Uhr Sonnenuntergang ca. 21.00 Uhr
Die Reise mit Schiff durch die Lyngen Alps in Norwegen war perfekt. Wetter toll, Bei Anreise 20-40 cm Neuschnee , Super Schiff
1. Skitour Mo. 09.04.2012 Nordfjellet 1000m . Gipfel nördlich von Tromsö auf der Insel Ringvassoy. Wir ankern im Fjord vor dem Gipfel
2. Skitour Di. 10.04.2012 Storgalten 1219m . Im Norden der Lyngenhalbinsel. Abfahrt über Gletscher nach Osten in den Lyngen Ivgovuotna
3. Skitour Mi. 11.04.2012 Uloytind 1114 . Ausgangspunkt Hafen von Hamnnes . Größte Stockfischfabrik der Welt.
4. Skitour Do. 12.04.2012 Storhaugen 1142 . Wir ankern vor Djupvik .
Fazit = Traumhafte Skitouren in der Kombination von Schiff –Wasser –Ski- Besser geht es nicht . Perfekte Organisation durch die Bergschule Oberallgäu
Man sollte unbedingt ein Schiff nehmen , bessere Abfahrtsmöglichkeiten. Das Schiff kann zum Endpunkt der Skiabfahrt kommen.
Ich werde es in 2 Jahren nochmals wiederholen, wer Lust hat bitte vormerken !!!!!
Schiff Ahoi
Ole

copyright