Unsere Partner:

Safety Academy – Touren und Training Basic

An diesem Wochenende lernen Sie die Grundlagen für mehr Sicherheit im Tiefschnee, egal ob auf Ski, Snowboard oder Schneeschuhen.
Richtiger Einsatz der Sicherheitsausrüstung, praxisbezogene Schnee- und Lawinenkunde, Beurteilung der Lawinengefahr, sorgfältige Geländewahl, intensives Training der Verschüttetensuche u.v.m. stehen auf dem Programm, das mit einer Tour endet.
Je nach Anmeldungen werden unterschiedliche Gruppen für Skitouren, Freeriden oder Schneeschuhwanderungen gebildet, die neben der theoretischen Ausbildung viel Praxis garantieren.

Unser Ausbildungsstützpunkt:
Das Hotel Grüntenblick bietet den großen Vorteil, dass Sie bei jeder Witterung mit dem PKW anreisen können und wir direkt mit der Ausbildung beginnen können, ohne durch Hüttenanstiege, etc. Zeit zu verlieren. Unser Lawinensuchfeld befindet sich in nächster Nähe vom Lehrsaal. In unmittelbarer Nähe befinden sich diverse Tourenziele, wo wir je nach Verhältnissen das Beste für unser Programm auswählen.
Anreise mit der Bahn möglich.

Wir legen besonders darauf Wert, Ihnen keine angelesenen und zum Teil veraltete Theorien und Methoden zu vermitteln. Bei uns lernen Sie von erfahrenen Bergführern und Bergwacht Spezialisten das was Sie wirklich brauchen. Da können Sie sicher sein !

Treffpunkt: Samstag, 10.00 Uhr im Gasthof Grüntenblick in Agathazell (87545 Burgberg) im Allgäu.

Termine:

Programm Nr. 08: 16.12. - 17.12.2017
Programm Nr. 09: 06.01. - 07.01.2018
Programm Nr. 10: 13.01. - 14.01.2018
Programm Nr. 11: 20.01. - 21.01.2018
Programm Nr. 12: 10.02. - 11.02.2018
Programm Nr. 13: 24.02. - 25.02.2018
Programm Nr. 14: 10.03. - 11.03.2018

Preise:

Preis ohne Halbpension (=Übernachtung, Abendessen, Frühstück):
€ 179,- inkl. Kursgebühr und Organisation, Bergführergebühr und Ausbilder, neueste Ortovox Sicherheitsprodukte zum testen, Ortovox Guidebook.

Preis MIT Halbpension (=Übernachtung, Abendessen, Frühstück):
€ 219,- inkl. Kursgebühr und Organisation, Bergführergebühr und Ausbilder, Halbpension im Hotel Grüntenblick (Unterbringung im Doppelzimmer), neueste Ortovox Sicherheitsprodukte zum testen, Ortovox Guidebook.

Bei Bedarf können Sie auch eine hochwertige Völkl-Tourenskiausrüstung zum Preis von € 20,- leihen. Bitte teilen Sie uns dies bei Bedarf mit dem Leihausrüstungsformular, das Sie mit Ihrer Anmeldung erhalten, mit.

Alle Ausbildungs- und Tourenprogramme sind auch für Snowboarder und Schneeschuhwanderer geeignet.

Programm:

Programmablauf (Änderung vorbehalten)
Samstag:
10.00 Uhr: Einchecken und Begrüßung

10.15 Uhr: Einführung und Kurzvorträge aus der Praxis:
- Fakten: Lawinen und Lawinenrettung
- Kurze funktionelle Schnee- u. Lawinenkunde
- Inerpretation und Handhabung des Lawinenlagebericht
- Verschütteten-Suchgeräte: Einführung und richtige Anwendung
- Kameradenhilfe und Bergwachteinsatz: Erste Maßnahmen

13.00 Uhr: Mittagspause im Gasthof

13.30 Uhr: Praktische Übungen auf Lawinensuchfeld in Kleingruppen:
Grundfunktionen, Gruppentest, Signalsuche, Feinsuche, Punktortung, Mehrfachverschüttung, Sondieren als Gruppe, Hangneigungsmessung, Tipps und Tricks, etc.

16.00 Uhr: Kaffeepause

16.30 Uhr: Praktische Vorstellung und Demo der aktuellen Sicherheitsausrüstungen: ABS, RECCO, Avalung, Avalanche Ball, etc.

17.00 Uhr: Ausgabe der Leihausrüstung für die Tour am nächsten Tag. Einstellung und Überprüfung der Tourenausrüstung.

18.00 Uhr: Abendessen

19.00 Uhr: Tourenplanung und Risikomanagement
Abschluss der VS-Geräte Thematik
Funktionelle und Verständliche Tourenplanung mit dem 3 x 3 System anhand der Ausbildungstour für den nächsten Tag
- Methoden zur Gefahreneinschätzung und Risikominimierung
- Vorsichtsmaßnahmen im Gelände

20.00 Uhr: Beantwortung von Fragen in "gemütlicher Runde"

Sonntag:
Ski- und Snowboardtour zu einem schönen Allgäuer Skigipfel mit Lehrinhalten:
- praktischer Gefahreneinschätzung im Gelände
- Vorsichtsmaßnahmen im Gelände (Routenwahl, Spuranlage, ...)
- Schneeprofil
- Training der Verschütteten-Suche

07.00 Uhr: Frühstück
08.00 Uhr: Abfahrt und Tourbeginn

15.00 Uhr: Voraussichtliches Ende der Tour mit anschließender Heimreise

Pressebericht im DSV Aktiv Magazin:

Übernachtungsmöglichkeiten:

Falls Sie das Programm ohne unsere Übernachtung mit Halbpension im Gasthaus buchen möchten, aber dennoch ein Hotel, etc. suchen dann klicken Sie einfach auf den Booking Link:

Unser Stützpunkt: