Unsere Sommerprogramme:

Wir sind ausgezeichnet

Zu uns auf Facebook:

Unsere DVDs:

Rund um und auf die Zugspitze

Das Wettersteingebirge über Garmisch ist eines der bekanntesten und schönsten Wandergebiete in den Alpen. Unsere abwechslungsreiche Route durchquert und verbindet die schönsten und bekanntesten "Ecken" im Wetterstein. Highlight ist die Besteigung der Zugspitze (2962m).

Routenverlauf:
1. Tag:
Treffpunkt um 11.00 Uhr in Garmisch/Partenkirchen an der Talstation der Alpspitzbahn.

Höllentalklamm-Höllentalangerhütte (1387 m)-Knappenhäuser (1527 m) – Hupfleitenjoch (1754 m) – Kreuzeckhaus (1651 m) Aufstieg ca.1280 m Abstieg ca. 400 m Gehzeit: ca. 5 Std.

2. Tag:
Kreuzeckhaus (1651 m) – Rheintalangerhütte (1370 m)

Variante 1:
Kreuzeckhaus (1651 m) - Bernadeinsteig – Bockhütte (1010 m)-Rheintal – Rheintalangerhütte (1370 m) Ca. 500 HM Aufstieg, Ca. 700 HM Abstieg Gehzeit: ca. 5 Std.

Variante 2:
Kreuzeckhaus – Schöngänge – Mauerscharte– Schützensteig – Reintalangerhütte (1370 m), Aufstieg ca. 850 m, Abstieg 1150 Gipfelmöglichkeit: Alpspitze (2628 m). Gehzeit: 7-8 Std

3. Tag:
Rheintalangerhütte (1370 m) - Knorrhütte-Zugspitze (2962 m) - Knorrhütte (2052 m)
Variante 1:
Sonnalpin (2576 m) - Fahrt mit Bergbahn - Zugspitze (2962 m)

Variante 2:
Steiler Schutthang - Steigähnlicher Weg - Zugspitze (2962 m) Gipfelmöglichkeit: Zugspitzgipfel Ca. 1566 m Aufstieg, Ca. 900 m Abstieg Gehzeit: 7-8 Std

4. Tag:
Knorrhütte (2052 m) –Gatterl (2023 m) -Steinernes Hüttl (1925 m) – Rotmoosalm (1904 m) - Wettersteinhütte (1717 m)
Ca. 1000 HM Aufstieg, 1250 HM Abstieg Gehzeit: 7-8 Std. Gipfelmöglichkeit: Predigtstuhl

5. Tag
Wettersteinhütte (1717 m) – Meilerhütte (2372m)
Variante 1 (gemütlich):
Wettersteinhütte (1717 m) –Parkplatz Gaistal (1210 m) - Taxitransfer nach Leutasch-Lochlehn/Hubertushof (1059 m) –Bergleintal – Meilerhütte (2372 m) Aufstieg: Ca. 1200m, Abstieg: 510 m Gehzeit: ca. 5-6 Std.

Variante 2 (mittelschwer):
Wettersteinhütte (1717 m) - Scharnitzjoch (2046 m) – Puital (1590 m) – Bergleintal – Meilerhütte (2372 m) Aufstieg: ca. 1250 m, Abstieg: ca. 615 m Gehzeit: ca. 6,5 Std.

6. Tag:
Meilerhütte (2372 m) – Schachen - Partnachklamm- Garmisch-Partenkirchen
Gehzeit: ca. 6 Std. 2190m Abstieg Gehzeit: ca. 6 Std.

Die Tour endet ca. um 15.00 Uhr

Termine:

Programm Nr. 184: 08.07. 13.07.2018
Programm Nr. 185: 12.08. 17.08.2018

Preis:

€ 725,- inkl. Bergführergebühr, 5 x Halbpension und Taxifahrt, 2 x Klammeintritt

Anspruch:

Familien und Gruppenermäßigung

Bei uns sind Familien und Gruppen willkommen

Bitte beachten sie unsere speziellen Vergünstigungen

Anreise mit PKW und Bahn:

Anfahrt Garmisch-Partenkirchen/Garmisch-Classic & Parkmöglichkeiten

Das Skigebiet Garmisch-Classic liegt am südlichen Ortsrand von Garmisch-Partenkirchen. Vom Autobahnende der A95 München-Garmisch sind es nur 15 km zum Skigebiet. Parkmöglichkeiten gibt es an der Hausbergbahn sowie an der Kreuzeck- und Alpspitzbahn. Die Anreise per Bahn ist ebenfalls gut möglich. Garmisch-Partenkirchen Hauptbahnhof ist durch die Zugspitzbahn direkt mit der Hausbergbahn sowie Kreuzeck- und Alpspitzbahn verbunden. Von Süden führt die Anreise über Mittenwald oder Ehrwald.

Die Adresse der Alpspitzbahn lautet:

Am Kreuzeckbahnhof 12, 82467 Garmisch-Partenkirchen.

Treffpunkt: